STAGING COPY
Wohnungsbau | JUDO.eu - STAGING COPY

Aufbereitung von Wasser?
Bauen Sie auf JUDO.

Wo neue Räume zum Leben und Arbeiten entstehen, ist Wasser ein wichtiges Thema. Es dient der Grundversorgung ebenso wie dem Komfort, es fließt durch Heizungs- und Klimaanlagen.

Die richtige Aufbereitung für die verschiedenen Anwendungen ist unerlässlich; sie sichert die Qualität des Wassers und erhält den Zustand der Installationen. Außerdem halten Sie mit einer fachgerechten Wasseraufbereitung die geltenden Normen und Vorschriften ein. Sie sparen langfristig Geld und vermeiden Komplikationen.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how helfen wir Ihnen, in Ihren Immobilien perfekte Voraussetzungen für beste Wasserqualität zu schaffen.

Beim Thema Wasser müssen Sie viele Vorschriften kennen.
Oder den Namen JUDO.

Es gibt eine Menge Normen und Verordnungen zum Thema Wasser. Wir helfen Ihnen, sie einzuhalten. Mit hochwertigen Produkten und maßgeschneiderten Lösungen. Und vor allem mit einer qualifizierten und umfassenden Beratung.

 

Schutzfilter

Die DIN 1988-200 fordert den Einbau von Schutzfiltern, um das Einspülen von Feststoffpartikeln in die Trinkwasser-Installation zu verhindern. Fehlt der Schutzfilter, kann es zu Funktionsstörungen, Korrosion und letztlich zu Hygieneproblemen kommen.

Der Rückspül-Schutzfilter der JUDO Keimschutzklasse

JUDO hat den Rückspül-Schutzfilter nicht nur erfunden, sondern auch optimiert. Bei den Schutzfiltern der Keimschutzklasse wird das Filtersieb nicht nur gespült, sondern Punkt für Punkt mit hohem Druck gereinigt. Ohne Unterbrechung der Wasserversorgung. Als einziger Anbieter bietet JUDO Rückspül-Schutzfilter bis DN 200.

JUDO PROFIMAT-QUICK CONTROL Automatik-Rückspül-Schutz lter (zeit- und differenzdruckgesteuert) JPF-QC-ATP DN 200

Enthärtung

Verkalkte Installationen und Warmwasserbereiter sind nicht nur unappetitlich, sondern auch gefährlich. Sie begünstigen das Wachstum von Mikroorganismen. Die Lösung: eine Enthärtungsanlage. Weiches Wasser vermeidet Kalkablagerungen und schafft damit die Grundlage für hygienische Installationen. Außerdem hilft es, Energie zu sparen. „Hartes Wasser kann einen Rückgang des Wirkungsgrades und zusätzliche Kosten bei der Warmwasserbereitung von bis zu 48 % verursachen (auf eine Lebensdauer von 15 Jahren berechnet)“, so die WQA Battelle Studie „Energieeinsparung durch Wasserenthärtung“ 2010.

Die vollautomatische Enthärtungsanlage JUDO i-soft 5 – 20 TGA

Der JUDO i-soft TGA besteht aus DIN-DVGW-geprüften Einzelmodulen und bietet damit klare Vorteile bei Inbetriebnahme, Hygiene und Leistung. Weltweit einzigartig ist die intelligente Betriebsweise. Damit ermöglicht die Anlage die Einstellung der Wasserqualität auf Tastendruck. Außerdem gleicht sie Härteschwankungen beim Rohwasser vollautomatisch aus. Für Nenndurchflüsse von bis zu 20 m³/h bei einer Härtereduzierung von 20 °dH auf 8 °dH.

Trinkwasserhygiene

Mieter, Kunden und Gäste machen sich selten Gedanken über die Trinkwasserhygiene. Als Unternehmer, Vermieter und Betreiber sollten Sie das umso gründlicher tun. Denn falls Sie Wasser im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit an Dritte abgeben, stehen Sie in einer besonderen Verantwortung. Ihre Pflicht besteht darin, die Verbraucher vor Gefahren zu schützen. Vernachlässigen Sie diese Pflicht und es kommt zu Problemen, können die Folgen äußerst schwerwiegend sein.

In einem so komplexen wie sensiblen Themenfeld wie der Trinkwasserhygiene ist eine fachgerechte Beratung durch ausgewiesene Experten unumgänglich.

Normgerechte
Befüllung der Heizung

Die meisten Hersteller von Heizungsanlagen fordern Füllwasser bestimmter Qualität – viele davon beziehen sich auf die VDI-Richtlinie 2035. Dieses Regelwerk beschreibt den Stand der Technik für die Wasserqualität von Warmwasser-Heizungsanlagen. Das Ziel ist, Schäden durch Korrosion und Steinbildung zu vermeiden. JUDO bietet verschiedene Lösungen, um Heizungsanlagen normgerecht zu befüllen oder das Heizungswasser im laufenden Betrieb aufzubereiten.

JUDO HEIFI-PURE & CLEAN

Der JUDO HEIFI-PURE & CLEAN ist das universelle System für die Aufbereitung von Wasser in geschlossenen Kreisläufen – ohne Entleerung, ohne Neubefüllung und ohne Betriebsunterbrechung. Die Anlage filtriert und entsalzt bzw. enthärtet in einem Schritt.

JUDO HEIFI-PURE & CLEAN JHPC 1

Qualität fängt bei der Beratung an.

Die Grundlage für jede Anlage zur Wasseraufbereitung ist eine aussagekräftige Wasseranalyse. Wir übernehmen das gern für Sie – kostenlos, schnell und unverbindlich. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unseren zahlreichen Experten im Innen-, Außen- und Kundendienst stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auf Wunsch erstellen wir gern ein ausführliches individuelles Angebot.

Wir brennen darauf, Ihnen weiterzuhelfen.