STAGING COPY
Smart Building | JUDO.eu - STAGING COPY

Denken Sie voraus.
Wir denken mit.

Der Begriff „Smart Building“ beschreibt die Automation und zentrale Steuerung der Technischen Gebäudeausrüstung bei größeren Wohnhäusern und Zweckbauten. Die Basis besteht in der Digitalisierung und Vernetzung der Gebäudefunktionen – von der Heizung über die Lichtsteuerung bis zum Alarmsystem. Kernthemen sind Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort.

Auch der Bereich Wasseraufbereitung bietet viele Ansatzpunkte zur Integration in eine Smart-Building-Lösung.

JUDO Produkte sind bestens vorbereitet: Automatische Rückspül-Schutzfilter, Leckageschutzsysteme, Enthärtungsanlagen und Heizungsschutzprodukte für die Gebäudetechnik von JUDO sind serienmäßig mit potenzialfreien Kontakten ausgestattet. Über diesen Anschluss können Stör- bzw. Leermeldungen übertragen und an ein Smart-Building-System weitergegeben werden.

Auch größere Anlagen wie Reinstwassersysteme oder Umkehr-Osmose-Anlagen lassen sich in solche Systeme einbinden, so dass sie Daten zur Wasserqualität weitergeben können.

Unsere Außendienstmitarbeiter informieren Sie gern über JUDO Produkte, ihre Einsatz- und Anbindungsmöglichkeiten.

Besser, der Zufluss wird geschlossen
als das ganze Geschäft.

Gerade bei Geschäften, Betrieben und Werkstätten kann ein Wasserrohrbruch schlimme Folgen haben. Umso verheerender, wenn er unbemerkt nachts oder am Wochenende passiert. Ein Leckageschutzsystem sollte deshalb zur Grundausstattung dieser Gebäude gehören – ebenso wie der Sicherungskasten oder die Alarmanlage.

Mit dem ZEWA PLUS bietet JUDO den idealen Leitungswächter für gewerblich genutzte Immobilien. Und darüber hinaus die Möglichkeit, dieses wichtige Sicherheitsfeature auch in Smart-Building-Systeme zu integrieren: Das Gerät verfügt über einen potenzialfreien Kontakt für Störungsmeldungen. Außerdem ist es KNX-ready und kann somit ganz einfach in Smart-Building-Lösungen eingebunden werden, die mit diesem Standard arbeiten. Zudem kann der ZEWA PLUS per App (iOS / Android) oder Browser bedient werden.

beim Einkaufen im Supermarkt

JUDO i-soft TGA
Exklusiv. Kommunikativ.

Der JUDO i-soft TGA ist nicht nur die weltweit einzige vollautomatische Enthärtungsanlage für die Gebäudetechnik. Sie zeigt sich auch äußerst kooperativ.

Über das potenzialfreie Melderelais signalisiert die Anlage eine eventuelle Störung, einen Netzausfall oder einen Salzmangel. Über das Relais kann die Anlage in ein Gebäudeleitsystem integriert werden, zum Beispiel mit den Standards KNX/EIB, LCN oder LON. Dazu wird es an einen binären Bus-Ankoppler angeschlossen, der Meldungen an das Leitsystem weitergibt.

JUDO PROFIMAT-QC-ATP
Schlaue Rückspül-Schutzfilter für intelligente Gebäude

Die automatischen Rückspül-Schutzfilter der Keimschutzklasse für die Industrie- und Gebäudetechnik können sowohl Störungen als auch laufende Rückspülungen melden. Darüber hinaus stehen potenzialfreie Ein-/Ausgänge zur Verfügung, um über das Smart-Building-System eine Filterreinigung auszulösen oder zu stoppen.

JUDO PROFIMAT-QUICK CONTROL Automatik-Rückspül-Schutz lter (zeit- und differenzdruckgesteuert) JPF-QC-ATP DN 200

Weitere Informationen zum Thema Smart Home