STAGING COPY
Analysetechnik zur Bestimmung diverser Wasserparameter – JUDO.eu

Wasser
ist nicht nur
H2O

Nur etwa 4 % des in Deutschland pro Person und Tag verbrauchten Trinkwassers wird tatsächlich getrunken oder über die Nahrung aufgenommen. Die restliche Menge wird zum Duschen, Waschen, Spülen und für viele weitere Zwecke verwendet.

Was dem Menschen bestens bekommt, schmeckt Installationen, Hausgeräten und Heizungsanlagen unter Umständen gar nicht. Wie verträglich das Trinkwasser für die einzelnen Anwendungen ist, hängt von seiner Zusammensetzung ab.

Nur so viel: Die Wasserinhaltsstoffe des in Deutschland zur Verteilung kommenden Trinkwassers sind so vielfältig wie das Land selbst.

Um das Wasser entsprechend seinem Einsatzzweck aufzubereiten, ist eine fachgerechte Analyse unumgänglich. Das nötige Handwerkszeug bieten wir Ihnen.

Analysieren
geht über probieren.

JUDO bietet Ihnen eine Vielzahl von Wasseruntersuchungs-Geräten. In unserem Sortiment befinden sich z. B. Härtemessbestecke, Nitratteststäbchen, Eisen- und Chlormessbestecke, pH-Wert Teststäbchen, Geräte zur Gesamtkeimzahlbestimmung sowie diverse Taschenprüfgeräte, Analysenschränke und Analysenkoffer.

Leitfähigkeitsmessung einer Wasserprobe

Beispiel Heizungswasser

Unbehandeltes Trinkwasser ist als Heizungsfüll- und Ergänzungswasser nicht immer ohne weiteres einsetzbar. Eine Planung von Warmwasserheizungsanlagen nach DIN EN 12828 setzt immer eine Analyse des zur Verwendung als Heizwasser geplanten Trinkwassers voraus.

Die Trinkwasserverordnung kennt keine Grenzwerte für die Wasserhärte. Die VDI 2035, Blatt 1 stellt jedoch den nach Ihrer Leistung in kW gestaffelten vier Kesselgruppen jeweils Richtwerte für die Karbonathärte gegenüber. Nur der Einfachheit halber werden die Richtwerte dabei auf die Angabe der Gesamthärte in mol/m³ bezogen.

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Bei jedem Bauteil einer Heizungsanlage müssen spätestens zu Beginn des bestimmungsgemäßen Betriebes alle zugedachten Eigenschaften erfüllt und gegenüber dem Betreiber der Anlage dokumentiert sein. Der Zustand des alle Komponenten verbindenden Heizwassers wird jedoch viel zu oft auf die Kontrolle des Füllstandes reduziert. Viele Schäden an Heizanlagen lassen sich gerade hier mit einfachen Messmethoden gänzlich vermeiden, mindestens aber schon frühzeitig erkennen.

Einfach und sicher – die Analysetechnik von JUDO

Zur Analyse von
  • Alle
  • Gesamthärte
  • Nitrat
JUDO Härteprüfgerät JGHP für die Bestimmung der Gesamthärte
JUDO Gesamthärte-Messbesteck JGHP
JUDO Nitrat Teststäbchen zur Bestimmung des Nitratgehaltes im Wasser (Packungsinhalt 100 Stück).
JUDO Nitrat-Teststäbchen